Nutzungsbedingungen zu dem Service Yandex Zen

Das vorliegende Dokument ist eine Übersetzung des Dokumentes, das von der folgenden Seite abrufbar ist: https://yandex.com/legal/zen_termsofuse/, in die Deutsche Sprache. Im Falle des Widerspruchs zwischen dem englischen Wortlaut des vorliegenden Dokumentes und dieser Übersetzung, hat der englische Wortlaut die vorrangige Rechtskraft. Rechtsverbindlich ist nur die Version des vorliegenden Dokumentes, die von der Seite https://yandex.com/legal/zen_termsofuse/ abrufbar ist.

1. Das Unternehmen Yandex Services AG (nachstehend als Yandex bezeichnet), welches in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Schweiz gegründet wurde, mit dem Sitz in Werftestraße 4, 6005 Luzern, Schweiz, bietet hiermit dem Internetnutzer (nachstehend als Nutzer bezeichnet) an, den Service Yandex Zen (nachstehend als Service bezeichnet) zur Durchsicht individueller Empfehlungen (Kanäle) in Form von Hyperlinks zu benutzen (nachstehend als Links bezeichnet). Die Sammlung von Hyperlinks erfolgt durch die automatische Indexierung der allgemein zugänglichen Informationen zu den Interessen sowie zum Browserverlauf des Nutzers. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die Nutzung anderer Funktionen des Services an. Der Nutzer kann folgende Methoden für den Zugang zum Service verwenden: über die Internetseite des Services, mit Hilfe von mobilen und Computer-Apps des Unternehmens Yandex bzw. der verbundenen Unternehmen von Yandex [1], welche den Zugang zum Service und seinen Funktionen sicherstellen, bzw. über Services oder Software, die firmenfremde Geschäftspartner des Unternehmens Yandex anbieten und die den Zugang zum Service und seinen Funktionen sicherstellen. Der Service wird in Übereinstimmung mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen (nachstehend als Bedingungen bezeichnet) angeboten.

2. Allgemeine Bestimmungen

2.1. Die Nutzung des Services durch den Nutzer wird von den vorliegenden Bedingungen geregelt, welche die Kraft einer rechtsverbindlichen Vereinbarung zwischen dem Unternehmen Yandex und dem Nutzer besitzen.

2.2. Verwendet der Nutzer den Service oder eine seiner Einzelfunktionen, bedeutet dies, dass der Nutzer die vorliegenden Bedingungen in vollem Umfang vorbehaltlos und lückenlos akzeptiert hat. Falls der Nutzer einer Bestimmung der Bedingungen nicht zustimmt, darf er den Service nicht verwenden.

3. Die Nutzung des Services und seiner Einzelfunktionen

3.1. Der Service ist für Nutzer verfügbar, die handlungsfähig für die Zustimmung zu den vorliegenden Bedingungen sind und ein bestimmtes Alter erreicht haben, welches für die Nutzung des Services in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung des Landes bestimmt werden kann, dessen Staatsangehörigkeit die Nutzer besitzen bzw. in dem sie ihren ständigen Aufenthalt haben.

3.2. Das Unternehmen Yandex kann nach eigenem Ermessen dem Nutzer den Zugang zum Service (bzw. zu den Einzelfunktionen des Services) einschränken, falls er wiederholt gegen die vorliegenden Bedingungen verstößt. Das Unternehmen kann gegen den Nutzer auch andere Handlungen vornehmen, um die gesetzlichen Anforderungen sowie die Rechte und das berechtigte Interesse Dritter einzuhalten.

3.3. Die Links führen zu den Internetseiten, die von Dritten entwickelt werden. Das Unternehmen Yandex verzichtet auf jegliche Haftung für die Qualität der Mitteilungen bzw. den Inhalt, die auf solchen Internetseiten veröffentlicht werden. Die Indexierung der Links erfolgt automatisch unter Nutzung bestimmter Algorithmen, bei denen keine vorherige bzw. nachträgliche Analyse des Inhalts der Internetseite (seine Moderation) vorgesehen ist, ob der Inhalt der Internetseite den gesetzlichen, ethischen bzw. moralischen Anforderungen entspricht. Bei den Algorithmen ist auch keine Zensur vorgesehen. Das Unternehmen Yandex haftet nicht für die Erreichbarkeit der Internetseiten bzw. für den fehlenden Inhalt. Ebenfalls haftet das Unternehmen nicht für die Qualität jeglicher Angebote für Dienstleistungen, Produkte u. a., die dem Nutzer über firmenfremde durch das Unternehmen Yandex indexierte Internetseiten zur Verfügung stehen. Das Unternehmen Yandex haftet auch nicht für jegliche Verluste, die dem Nutzer durch die Inanspruchnahme solcher Angebote entstehen.

3.4. Das Unternehmen Yandex kann keine ständige und ununterbrochene Bereitschaft des Services zur Nutzung gewährleisten und verzichtet auf jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Gewährleistung einer solchen Bereitschaft. Dem Nutzer ist bewusst, dass die Erreichbarkeit des Services in hohem Maße von der Qualität der Internetverbindung, des Computers, des Handys und sonstiger Devices des Nutzers sowie von dem ausgewählten Servicepaket des Internetanbieters abhängig ist.

3.5. Der Nutzer verwendet den Service ausschließlich für persönliche nichtkommerzielle Zwecke, einschließlich der in den vorliegenden Bedingungen festgelegten Zwecke.

3.6. Der Nutzer unternimmt keine Handlungen, welche die Funktionalität des Services beeinträchtigen können. Zur Vermeidung von Zweifeln: Falls der Nutzer die Funktionalität des Services in irgendwelcher Weise beeinflusst, übernimmt das Unternehmen Yandex keine Haftung für Störungen des Services, die auf solche Beeinflussung zurückzuführen sind.

3.7. Der Nutzer haftet persönlich für die Einhaltung der entsprechenden Gesetzgebung bei der Nutzung des Services, einschließlich der Gesetzgebung der Schweiz, der Gesetzgebung des Landes, in welchem der Nutzer seinen ständigen Aufenthalt hat, sowie der Gesetzgebung des Ortes, wo der Nutzer irgendwelche Handlungen in Übereinstimmung mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen vornimmt. Wenn die Verwendung der Servicefunktionen zum Verstoß gegen ein Gesetz (irgendwelche Gesetze) durch den Nutzer führt, verzichtet der Nutzer auf die Verwendung des Services.

3.8. Das Unternehmen Yandex kann den Service seinen Nutzern unter der Bezeichnung Yandex Zen bzw. unter einer anderen regelmäßig auswählbaren Bezeichnung zur Verfügung stellen. Unabhängig von der Bezeichnung, unter welcher der Service verwendet wird, darf der Nutzer die Bezeichnung des Services weder ändern noch löschen (wenn es möglich ist). Der Nutzer darf keine Copyrightzeichen bzw. sonstige Miteilungen über Urheberrechte oder andere Bezeichnungen des Unternehmens Yandex und (oder) seiner Geschäftspartner ändern bzw. löschen.

3.9. Wenn der Nutzer auf den Service über Services bzw. Software eines firmenfremden Geschäftspartners des Unternehmens Yandex zugreift, die den Zugriff auf den Service bzw. seine Funktionen sicherstellen, können solche firmenfremde Geschäftspartner dem Nutzer zusätzliche Services und (oder) Funktionen zur Verfügung stellen. Dem Nutzer ist bewusst und er stimmt zu, dass die Bestimmungen und Nutzungsbedingungen solcher firmenfremder Services und (oder) Funktionen durch firmenfremde Geschäftspartner des Unternehmens Yandex festgelegt werden, und dass der Nutzer solche Bestimmungen und Nutzungsbedingungen vor dem Nutzungsbeginn solcher firmenfremder Services und (oder) Funktionen durchliest und diesen zustimmt. In jedem Fall wird der Nutzer einen direkten Vertrag mit den entsprechenden firmenfremden Geschäftspartnern abschließen und nicht mit dem Unternehmen Yandex. Somit verzichtet das Unternehmen Yandex ausdrücklich auf jegliche Art der Gewährleistung und Haftung gegenüber dem Nutzer im Zusammenhang mit solchen zusätzlichen Services und (oder) Funktionen einschließlich jeglicher Informationen, die über solche firmenfremde Services und (oder) Funktionen verfügbar sind.

3.10. Somit ist dem Nutzer bewusst und er stimmt zu, dass dem Unternehmen Yandex und (oder) sonstigen Rechtsträgern sämtliche Urheberrechte, Patentrechte, Markenzeichen und Know-how sowie sonstige Rechte im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum bezüglich des Services gehören. Zur Vermeidung von Zweifeln: Der Nutzer erwirbt keinerlei Rechte im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum des Unternehmens Yandex durch den Zugriff auf den Service. Der Nutzer erwirbt dadurch lediglich das Recht zur Nutzung dieses Eigentums im Mindestumfang, der für den Nutzer zur Verwendung des Services in Übereinstimmung mit den vorliegenden Bedingungen notwendig ist.

3.11. Falls es notwendig ist, eine Mitteilung über den angeblichen Verstoß gegen die Urheberrechte im Zusammenhang mit dem Service zu senden, bitten wir Sie, die Anweisungen auf der folgenden Internetseite https://yandex.com/legal/zen_copyright_complaint_ger zu befolgen. Bei sonstigen Fragen bezüglich der Nutzung bzw. der nicht möglichen Nutzung des Services sowie des möglichen Verstoßes durch den Service gegen das Gesetz bzw. die Rechte Dritter bitten wir Sie, ihre Fragen an folgende Email-Adresse weiterzuleiten: zen@support.yandex.com.

4. Anwenderdaten

4.1.Der Nutzer akzeptiert hiermit und stimmt zu, dass während der Nutzung des Services folgende personenbezogene Daten des Nutzers dem Unternehmen Yandex automatisch und anonym bekannt werden: die Art des auf dem Device des Nutzers eingesetzten Betriebssystems, Nutzungsstatistik bestimmter Funktionen des Services, IP-Adresse des Nutzer-Devices, GPS-Daten des Nutzers, WiFi-Verbindungen, die für den Nutzer erreichbar sind, Dateiinformationen (Cookies), Informationen, die für die Darstellung der Links und Werbematerialien (einschließlich des Browserverlaufs) notwendig sind, sowie sonstige technische Informationen, die für die Bereitstellung des Services notwendig sind (nachstehend als Daten bezeichnet).

4.2. Die Sammlung, Speicherung und Verarbeitung der Daten können durch das Unternehmen Yandex in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Schweiz im Zusammenhang mit dem Datenschutz erfolgen. Das bedeutet, dass die Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem Gesetz, im notwendigen Umfang, gewissenhaft und für die in den vorliegenden Bedingungen genannten Zwecke verarbeitet werden. Die Daten können durch verbundene Unternehmen des Unternehmens Yandex in beliebiger Weise übertragen, gespeichert und verarbeitet werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass ein solcher Informationsaustausch und eine solche Verwendung durch die örtliche anzuwendende Gesetzgebung erlaubt sind und dass der Nutzer hiermit der Weiterleitung der Daten an die verbundenen Unternehmen des Unternehmens Yandex zustimmt. Wir bitten Sie zu beachten, dass die Rechtsprechung der Länder, in denen verbundene Unternehmen des Unternehmens Yandex ihren Sitz haben, nicht immer das gleiche Datenschutzniveau gewährleistet, wie in der Schweiz. Bei Abweichungen in diesem Zusammenhang schließt das Unternehmen Yandex mit seinen verbundenen Unternehmen, die Daten erhalten und ihren Sitz im Ausland haben, Vereinbarungen über Datenweiterleitung ab, um die Einhaltung der in der Schweiz geltenden Standards in Bezug auf den Datenschutz durch die verbundenen Unternehmen des Unternehmens Yandex zu gewährleisten.

4.3. Das Unternehmen Yandex und seine verbundene Unternehmen sammeln, speichern und verarbeiten Informationen im Rahmen der Nutzung von Services für folgende Zwecke:

(i) Die Erweiterung der Interaktion mit den Nutzern einschließlich der Bereitstellung aktuellster Links sowie die Verbesserung des Services und anderer Services des Unternehmens Yandex und seiner verbundenen Unternehmen;

(ii) Die Entwicklung neuer Produkte, Utilities und Angebote;

(iii) Der Rechtschutz des Nutzers sowie des Unternehmens Yandex und seiner verbundenen Unternehmen;

(iv) Die Sammlung, die Verarbeitung und die Durchführung der statistischen Analyse und anderer Forschungen und Analysen von Informationen zur Verbesserung von Services, Produkten, Utilities und Angeboten des Unternehmens Yandex und seiner verbundenen Unternehmen; sowie

(v) Die Platzierung der gezielten Werbung.

4.4. Das Unternehmen Yandex kann auch Werbeanzeigen Dritter im Rahmen des Services veröffentlichen (zum Beispiel, die Werbeanzeigen von Audience Network im Netzwerk Facebook). In solchen Fällen können firmenfremde Werbeagenturen und Werbeträger Daten erhalten und diese in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien firmenfremder Werbeträger nutzen.

4.5. Der Nutzer akzeptiert hiermit und stimmt zu, dass das Unternehmen Yandex und seine verbundenen Unternehmen die Cookies-Dateien (wenn der Nutzer auf den Service über die Internetseite zugreift), Web Beacons (Pixeltags) und ähnliche Technologien zur Gewährleistung der Interaktion mit dem Server, zur Sammlung von Informationen sowie zur Verbindung der Daten mit dem Device des Nutzers verwenden dürfen.

4.6. Die Cookies-Dateien sind kleine Dateien, die auf dem Device des Nutzers für die Identifikation der eingesetzten Hard- und Software installiert werden. Es werden auch Informationen bezüglich des eingesetzten Browsers übertragen, es werden die Vorlieben des Nutzers erkannt und Operationen gespeichert, die der Nutzer im Rahmen der Servicenutzung vornimmt. Mit Hilfe von Cookies werden Informationen über die vom Nutzer aufgerufenen Internetseiten, den durch den Nutzer veröffentlichten Inhalt sowie die dem Nutzer dargestellte und durch ihn aufgerufene Werbung bekanntgegeben. Der Nutzer kann in den Einstellungen seines Browsers bzw. seines Devices der Verwendung von Cookies-Dateien zustimmen bzw. diese ablehnen. Wenn der Nutzer in den Einstellungen seines Browsers bzw. seines Devices die Cookies-Dateien blockiert, kann der Service nicht ordnungsgemäß funktionieren. Der Nutzer ist berechtigt und im Stande, die vorher durch den Browser heruntergeladenen Cookies-Dateien durch die Nutzung entsprechender Optionen in den Einstellungen zur Verwaltung von Cookies zu entfernen.

4.7.Das Unternehmen Yandex und seine verbundenen Unternehmen können auch Web Beacons (Pixeltags) für den Zugriff auf die vorher auf dem Nutzer-Device installierten Cookies-Dateien verwenden. Der Nutzer akzeptiert hiermit und er stimmt zu, dass das Unternehmen Yandex und seine verbundenen Unternehmen berechtigt sind, Web Beacons für folgende Zwecke zu verwenden: (i) Die Feststellung der Zugriffe des Nutzers und der Handlungen, die im Rahmen des Services und bei der Nutzung von Services, Internetseiten des Unternehmens Yandex und seiner verbundenen Unternehmen vorgenommen werden, durch den Zugriff auf die auf dem Device des Nutzers gespeicherten Cookies-Dateien sowie durch die Interaktion mit den Cookies; (ii) Die Sammlung von statistischen Informationen, die einen Bezug zur Funktionsweise des Services sowie zu den Dienstleistungen, Produkten, Utilities und Angeboten des Unternehmens Yandex und (oder) seinen verbundenen Unternehmen haben.

5. Änderung und Auflösung vorliegender Bedingungen

5.1.Die vorliegenden Bedingungen können jederzeit durch das Unternehmen Yandex geändert werden. Jede neue Version der Nutzungsbedingungen wird auf der in den vorliegenden Bedingungen genannten Internetseite veröffentlicht. Die zurzeit gültige Version der Nutzungsbedingungen ist unter der folgenden Adresse veröffentlicht: https://yandex.com/legal/zen_termsofuse_ger/. Bei der ununterbrochenen Nutzung des Services durch den Nutzer gilt, dass der Nutzer die neue Version der Nutzungsbedingungen akzeptiert hat. Falls der Nutzer mit der neuen Version nicht einverstanden ist, ist er verpflichtet, die Nutzung des Services einzustellen.

5.2. Das Unternehmen Yandex kann die vorliegenden Bedingungen auflösen, falls der Nutzer gegen die vorliegenden Bedingungen verstößt bzw. das Unternehmen Yandex dem Nutzer den Zugriff auf den Server gemäß Punkt 3.2 der vorliegenden Bedingungen sperrt.

5.3. Der Nutzer kann jederzeit die Verwendung des Services einstellen. Wenn der Nutzer den Service nicht mehr nutzt, kann das Unternehmen Yandex seine Daten weiterhin gemäß Punkt 4 vorliegender Bedingungen verarbeiten.

6. Verzicht auf Garantien

6.1. DER NUTZER IST HIERMIT BEWUSST UND ER STIMMT ZU, DASS DER NUTZER DEN SERVICE UND DIE LINKS AUF EIGENE GEFAHR VERWENDET UND DASS DER SERVICE „TEL QUEL“ UND „BEI VORHANDENSEIN“ BEREITGESTELLT WIRD, OHNE JEGLICHE GARANTIEN IN ALLEN FÄLLEN, WELCHE DIE ANZUWENDENDE GESETZGEBUNG ZULÄSST.

6.2. DER NUTZER STIMMT ZU, DEN SERVICE UND DIE LINKS NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR ZU VERWENDEN. DER NUTZER TRÄGT EIGENE HAFTUNG FÜR JEDEN SCHADEN, DER DEM COMPUTER, HANDY BZW. EINEM ANDEREN NUTZER-DEVICE ENTSTEHT, BZW. FÜR JEDEN DATENVERLUST, DER DURCH EINE SOLCHE NUTZUNG ENTSTEHT.

6.3. IN ALLEN FÄLLEN, WELCHE DIE ANZUWENDENDE GESETZGEBUNG ZULÄSST, VERZICHTET DAS UNTERNEHMEN YANDEX AUSDRÜCKLICH AUF JEDE ART VON GARANTIEN, SOWOHL AUF DIREKTE ALS AUCH STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN, EINSCHLIEßLICH STILLSCHWEIGENDER GARANTIE FÜR VERKAUFSTAUGLICHKEIT, DER GARANTIE FÜR DIE ORDNUNGSGEMÄßE NUTZUNGSEIGNUNG UND DER GARANTIE FÜR DAS FEHLEN DER VERSTÖßE GEGEN DAS URRHEBERRECHT, BEZÜGLICH DER SERVICES UND LINKS BZW. DES INHALTS DRITTER, DER AUF DEN INTERNETSEITEN VERÖFFENTLICHT WIRD, WELCHE ÜBER SOLCHE LINKS AUFGERUFEN WERDEN.

7. Schadensersatz

7.1. Der Nutzer gewährleistet dem Unternehmen Yandex, seinen verbundenen Unternehmen, ihren Mitarbeitern und Auftragnehmern auf eigene Kosten den Schutz, den Ersatz sowie die Unantastbarkeit in Bezug auf jegliche Anforderungen, Klagen und (oder) Ansprüche Dritter, die gegen das Unternehmen Yandex aufgrund der bei der Nutzung des Services vorgenommenen Handlungen des Nutzers gerichtet werden. Darüber hinaus garantiert der Nutzer den Ersatz jegliches Schadens und jeglicher Verluste (einschließlich angemessener Honorare der Rechtsanwälte), die solche Anforderungen, Klagen und (oder) Ansprüche verursachen.

8. Haftungsbeschränkung

8.1. DEM NUTZER IST HIERMIT BEWUSST UND ER STIMMT ZU, DASS IN ALLEN DURCH DIE ANZUWENDENDE GESETZGEBUNG ZUGELASSENEN FÄLLEN DAS UNTERNEHMEN YANDEX, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND IHRE MITARBEITER UND AUFTRAGNEHMER KEINE HAFTUNG VOR DEM NUTZER (AUF DER GRUNDLAGE EINES VERTRAGES, EINES DELIKTS BZW. EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE) FÜR DIREKTE, MITTELBARE, DURCH BESONDERE UMSTÄNDE ENTSTANDENE TATEN, ZUFÄLLIGE, STRAF- ODER ANDERE VERLUSTE ÜBERNIMMT, DIE DEM NUTZER IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DES SERVICES BZW. DER LINKS, SOWIE DES INHALTS DRITTER AUFGRUND EINER SOLCHEN NUTZUNG ENTSTEHEN KÖNNEN, EINSCHLIEßLICH DES DATENVERLUSTES, UNABHÄNGIG DAVON, OB DAS UNTERNEHMEN YANDEX, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, IHRE MITARBEITER ODER AUFTRAGNEHMER VON SOLCHEN VERLUSTEN KENNTNIS ERLANGT HABEN ODER DIESE VORHERSEHEN KONNTEN.

8.2. IN ALLEN DURCH DIE ANZUWENDENDE GESETZGEBUNG ZUGELASSENEN FÄLLEN DARF DIE GESAMTHAFTUNG DES UNTERNEHMENS YANDEX, SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND IHRER MITARBEITER UND AUFTRAGGEBER BEZÜGLICH DES SERVICES BZW. DER LINKS 10 SCHWEIZERFRANKEN NICHT ÜBERSTEGEN.

9. Geltende Gesetzgebung und Beilegung der Streitigkeiten

9.1. Vorliegende Bedingungen (einschließlich jeglicher Fragen im Zusammenhang mit ihrer Gültigkeit, Einhaltung bzw. Auflösung) werden in Übereinstimmung mit dem materiellen Recht der Schweiz und ohne Berücksichtigung des Kollisionsrechts geregelt und ausgelegt. Jegliche Streitigkeiten, die durch vorliegende Bedingungen oder im Zusammenhang mit diesen entstehen, werden durch zuständige Gerichte des Kantons Luzern in der Schweiz verhandelt. Unabhängig von dem Obengenannten dürfen die vorliegenden Bedingungen nicht als verhindernde Bedingungen ausgelegt werden, falls sich das Unternehmen Yandex an das zuständige Gericht eines Landes bezüglich der Anwendung von Sicherungsmaßnahmen (oder anderen vergleichbaren Maßnahmen) wendet.

10. Sonstige Bestimmungen

10.1. Die vorliegenden Bedingungen besitzen die Kraft einer rechtsverbindlichen Vereinbarung zwischen dem Nutzer, einerseits, und dem Unternehmen Yandex, andererseits, in Bezug auf ihren Gegenstand. Diese Bedingungen ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen bzw. Absprachen in schriftlicher oder mündlicher Form in Bezug auf diesen Gegenstand.

10.2. Wenn ein Gericht der entsprechenden Gerichtsbarkeit in Bezug auf die entsprechende Frage beschließt, dass eine Bestimmung der vorliegenden Bedingungen ungültig ist, wird diese Bestimmung aus den vorliegenden Bedingungen gelöscht. Dies ändert jedoch nichts an der Gültigkeit sonstiger Bestimmungen der vorliegenden Bedingungen. Sonstige Bestimmungen gelten unverändert fort und unterliegen der verbindlichen Einhaltung in vollem Umfang.

10.3. Vorliegende Bedingungen werden in englischer Sprache verfasst und ausgelegt. Bei Vorhandensein jeglicher Abweichungen zwischen der englischen Version der vorliegenden Bedingungen und ihrer Übersetzung hat die englische Version Vorrang.

10.4. Das Unternehmen Yandex kann seine Rechte und Pflichten aus den vorliegenden Bedingungen übertragen und abtreten sowie diese an Dritte ohne Zustimmung des Nutzers übertragen. Der Nutzer darf nicht seine Pflichten und Rechte aus den vorliegenden Bedingungen übertragen oder abtreten bzw. den Zugriff auf sein Benutzerkonto den Dritten zur Verfügung stellen oder seine Rechte und Pflichten an Dritte ohne Zustimmung des Unternehmens Yandex übertragen.

[1] Verbundene Unternehmen des Unternehmens Yandex sind juristische Personen, die im Anhang 8.1 zum Jahresabschluss für ausländische private Emittenten des Unternehmens Yandex N.V. aufgelistet sind, der in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Börse NASDAQ erstellt wurde, sowie alle anderen juristischen Personen: 1) die direkt oder mittelbar über 50 % der Aktien des Unternehmens Yandex halten; 2) an denen das Unternehmen Yandex direkt oder mittelbar über 50% der Aktien des Eigenkapitals hält; 3) an denen eine juristische Person, die direkt oder mittelbar über 50 % der Aktien des Unternehmens Yandex hält, direkt oder mittelbar über 50% der Aktien des Eigenkapitals bzw. des genehmigten Kapitals hält; bzw. 4) die berechtigt sind, Managemententscheidungen bezüglich des Unternehmens Yandex zu treffen bzw. bei denen das Unternehmen Yandex berechtigt ist, Managemententscheidungen zu treffen. Dieser Jahresabschluss ist unter der folgenden Adresse veröffentlicht: http://ir.yandex.com/sec.cfm.

Datum der Veröffentlichung: 08.07.2016