Verfahren der Überprüfung von Meldungen hinsichtlich der Verletzung von Urheberrechten auf dem Service Yandex Zen

Dieses Dokument ist die deutsche Übersetzung des sich unter https://yandex.com/legal/zen_copyright_complaint/, befindenden Dokuments. Im Falle von Abweichungen zwischen der englischen und der deutschen Fassungen dieses Dokuments ist die englische Fassung maßgeblich. Nur die sich unter https://yandex.com/legal/zen_copyright_complaint/ befindende Version dieses Dokuments ist verbindlich.

Das Verfahren der Überprüfung von Meldungen hinsichtlich der Verletzung von Urheberrechten auf dem Service Yandex Zen ist die Ergänzung zu den Nutzungsbedingungen des Services Yandex Zen (https://yandex.com/legal/zen_termsofuse_ger/).

Das Verfahren der Überprüfung von Meldungen hinsichtlich der Verletzung von Urheberrechten auf dem Service Yandex Zen erstreckt sich nur auf Meldungen hinsichtlich vermutlicher Verletzungen von Urheberrechten. Für alle anderen Meldungen und Rückfragen verwenden Sie bitte das in den Nutzungsbedingungen des Services Yandex Zen beschriebene Verfahren der Einreichung von Meldungen.

Yandex überprüft die Meldungen hinsichtlich der Verletzung von Urheberrechten gemäß dem anwendbaren Recht.

Im Falle von mehrfachen Verletzungen darf Yandex unter bestimmten Bedingungen die Benutzerkonten von Verletzenden nach eigenem Ermessen löschen.

Falls Sie eine Meldung über eine Verletzung von Urheberrechten einreichen möchten, füllen Sie bitte das Online-Formular aus und folgen Sie den unter http://yandex.com/support/abuse/troubleshooting/zen/copyright-complaint.html aufgeführten Anweisungen.

Falls Sie denken, dass eine Meldung über eine Verletzung von Urheberrechten, die Ihren Inhalt betrifft, fehlerhaft eingereicht wurde, reichen Sie bitte eine Gegenmeldung ein; füllen Sie bitte hierfür das sich unter http://yandex.com/support/abuse/troubleshooting/zen/counter-notice.html befindende Formular aus.

Falls Sie einen in der Meldung über eine Verletzung von Urheberrechten genannten Inhalt gelöscht haben und die gelöschten Seiten wiederherstellen möchten, füllen Sie bitte das Online-Formular aus und folgen Sie den unter http://yandex.com/support/abuse/troubleshooting/zen/removed.html aufgeführten Anweisungen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Meldungen über eine Verletzung von Urheberrechten, Gegenmeldungen und Anträge auf die Wiederherstellung von Seiten durch die Ausfüllung der oben genannten Online-Formulare einzureichen. Abgesehen davon akzeptieren wir auch Meldungen über eine Verletzung von Urheberrechten, Gegenmeldungen und Anträge auf die Wiederherstellung von Seiten, die mittels anderer Kommunikationsmittel eingereicht werden. Wenn die Meldungen über eine Verletzung von Urheberrechten, Gegenmeldungen und Anträge auf die Wiederherstellung von Seiten mittels anderer Kommunikationsmittel wie E-Mail, Telefax oder Postsendung eingereicht werden. In diesem Fall akzeptieren Sie und stimmen Sie zu, dass die Bearbeitung solcher Meldungen seitens Yandex wesentlich langsamer und weniger effektiv erfolgen kann; in diesem Zusammenhang verzichten Sie auf Reklamationen in Bezug auf die Verlangsamung der Bearbeitung und die Senkung der Effektivität.

Falls Sie trotzdem nicht wünschen, die oben genannten Online-Formulare zu verwenden, übersenden Sie bitte alle schriftlichen Dokumente an unseren Agent für Urheberrechte an die Adresse:

«Yandex Services AG»

An: Agent für Urheberrechte

Werftestrasse 4, CH 6005

Luzern, die Schweiz

zen-copyright@yandex-team.ru

Telefon: +41 41 248-08-60

Telefax: + 41 41 248-08-63

Bei der Absendung einer schriftlichen Meldung über eine vermutliche Verletzung von Urheberrechten bitten wir Sie, unbedingt Folgendes anzugeben:

1. Ihren Vor- und Nachnamen.

2. Ihre Anschrift (darunter auch das Land/den Wohnort) sowie die Telefonnummer.

3. Ihre E-Mail-Adresse (falls vorhanden).

4. Den Namen, die Anschrift und die Kontaktdaten des Rechtsträgers, den Sie vertreten, oder einen Hinweis, dass Sie im eigenen Namen handeln.

5. Die Art und die Beschreibung des geschützten Werks, in Bezug auf welches das Urheberrecht Ihrer Meinung nach verletzt wurde.

6. Die genaue Stelle (URL) der legal platzierten Kopie des Werks (z.B. falls die legal platzierte Kopie auf der Internetseite des Rechtsträgers zugänglich ist) bzw. einen Hinweis darauf, dass das Werk im Internet nicht zugänglich ist.

7. Die Beschreibung des Materials, welches nach Ihrer Behauptung Urheberrechte verletzt, sowie die Beschreibung der Verletzung.

8. Die genaue Stelle (URL) des Materials, welches nach Ihrer Behauptung Urheberrechte verletzt.

9. Folgende Erklärungen:

  • «Durch die Vorlage dieser mit meiner eigenen Unterschrift versehenen Meldung bestätige ich, dass ich begründet vermute, dass die Verwendung des Materials, in Bezug auf welches die Meldung eingereicht wird, durch den Rechtsträger, seinen Vertreter oder gesetzgemäß nicht erlaubt ist».

  • «Ich bestätige, dass die in dieser Meldung enthaltenen Informationen richtig sind; unter Androhung von Strafe für wissentlich unwahre Aussage bestätige ich, dass ich im Namen des Rechtsträgers handeln darf, dessen ausschließliches Recht vermutlich verletzt wurde».

  • «Ich bin damit einverstanden, dass meine in dieser Meldung enthaltenen persönlichen Daten an „Yandex Services AG“: Werftestrasse 4, CH 6005 Luzern, die Schweiz (Werftestrasse, 4, CH 6005 Lucerne, Switzerland) sowie an ihre verbundenen Personen weitergeleitet werden, und stimme zu, dass die oben genannte Gesellschaft meine persönlichen Daten bis zum Zeitpunkt der Erreichung des Ziels der Bearbeitung der persönlichen Daten bearbeiten wird, aber mindestens drei Jahre seit dem Zeitpunkt der Übergabe meiner persönlichen Daten zwecks einer ordnungsgemäßen Bearbeitung meiner Meldung; ich stimme auch zu, dass meine persönlichen Daten gegenüber dem mutmaßlichen Verletzenden offenbart werden dürfen».

10. Ihre Unterschrift und Datum der Meldung.

Beachten Sie bitte, dass die Einreichung unwahrer Meldungen oder die Angabe unwahrer Informationen rechtlich verfolgt werden kann.